Widget Image
Über mich

Christa Wüthrich ist freie Journalistin. Als Autorin, Lehrerin und IKRK Delegierte hat sie im In- und Ausland gearbeitet.

Beliebte Beiträge

Bildung

240 Grundberufe stehen Schweizer Jugendlichen als Berufslehre zur Auswahl. Wie schaffen es 15- und 16-jährige Teenager die richtige Entscheidung zu treffen?  Ende August hatten 75 200 Schulabgängerinnen und -abgänger einen Lehrvertrag in

Stillsitzen, Fleiss und Pflichtgefühl: Viele Jungen tauchen unter dem Radar der gängigen Belohnungskultur im Schulunterricht durch. Sie kollidieren dafür umso heftiger mit dem Bestrafungssystem. Was läuft falsch?  Es gibt so viele

Ob im Kindergarten oder in der Maturaklasse, Projektarbeit ist in der Schule allgegenwärtig. Stimmt diese Einschätzung wirklich? Oder wird nur jede Sonderaktivität kurzerhand als Projekt betitelt?  Die dritte Klasse organisiert eine

Jede zweite Schülerin und jeder zweite Schüler schwänzt ab und zu den Unterricht. Die Gründe für dieses Phänomen sind so komplex wie vielfältig. Ob Massnahmen wie Bussen oder Beugehaft reichen,

Wer zu Hause eine schwerkranke Schwester oder einen Bruder mit einer Behinderung hat, wächst in einem permanenten Ausnahmezustand auf. Was macht diese Situation mit den betroffenen Geschwistern?  Wenn ihre Kollegin vom

Die Generation Z kennt nur ein Leben mit Smartphone. Keine Generation zuvor war so vernetzt wie die jungen Menschen, die zwischen 1997 und 2012 geboren sind. Welchen Einfluss hat diese

Was brauchen Kinder, um zu lernen? Feinfühligkeit, lautet die Antwort von Karin und Klaus Grossmann. Das Wissenschaftlerpaar erforscht seit über dreissig Jahren das Bindungsverhalten von Kindern.  Weil Stefanie oft zu spät

Die Anzahl der Jugendlichen, die rezeptpflichtige Medikamente konsumieren, um sich zu berauschen, nimmt zu. Der Risiken sind sie sich kaum bewusst. Die Folgen sind fatal.  Schlaftabletten, Hustensirup und Sprite mischen –