Widget Image
Über mich

Christa Wüthrich ist freie Journalistin. Als Autorin, Lehrerin und IKRK Delegierte hat sie im In- und Ausland gearbeitet.

Beliebte Beiträge

Bildung

Marion Heidelberger ist Lehrerin für integrative Förderung und Vizepräsidentin des Dachverbandes Lehrerinnen und Lehrer Schweiz (LCH). Die Pädagogin verfügt über fast 30 Jahre Unterrichtserfahrung und ist nicht nur als Lehrkraft

Schuluniformen werden in der Schweiz verachtet. Warum? Und schaden wir uns mit dieser Haltung selbst? In der Schweiz werden Schuluniformen wie ein Teller kalte Suppe behandelt: verachtend weggestellt und keines Blickes

Singapur ist eine der erfolgreichsten Bildungsnationen, doch konstant getrieben von der Angst, Fehler zu machen. Kreativität und Innovation bleiben oft auf der Strecke. In Zukunft soll sich das ändern. Aber

Eignen sich Ringen und Raufen als pädagogisches Instrument im Schulunterricht? Besuch bei einer Klasse,die begeistert kämpft. Der Platz vor der Wandtafel direkt neben dem Lehrerpult, dort, wo sonst die Kinder friedlich

Für Entwicklungspsychologen sind Kinderfreundschaften wichtig für die Entwicklung von Kindern. Doch wie finden Kinder heute Freunde? Und was für eine Rolle spielt die Schule dabei? Ben besucht die zweite Klasse. Der

Frühkindliche Förderung vernachlässigt heute oftmals die emotionale und soziale Entwicklung. Was sollten Eltern wissen und was können Lehrpersonen tun? Erziehungswissenschaftlerin Margrit Stamm, Heilpädagogin Ruth Fritschi und Peter Müller, Leiter Schulpsychologischer

Die aktuelle Sonderausstellung im Kulturama in Zürich zeigt, wie die Urzeit unser Leben beeinflusst. Was steckt geschichtlich und genetisch in uns - Fische, Vögel oder wirklich Bananen? Die Urzeit gehört in